André Wyss folgt auf René Steiner!

André Wyss

Nach knapp 13 Jahren im Kantonsrat tritt René Steiner aus beruflichen Gründen aus dem Kantonsrat zurück. Er versuchte den Menschen immer auf Augenhöhe zu begegnen und trat konsequent für christliche Werte ein. Er politisierte nicht nach dem Links-Rechts-Schema und suchte nach Lösungen und Kompromissen.

Gerade in der Bildungspolitik war der Familienvater engagiert und erreichte mit seinen Vorstössen zum Beispiel, dass die Kindergartenkinder nicht jeden Vormittag in den Unterricht müssen oder begleitete den Lehrplan 21 kritisch. Auch in der Sozial- (Ergänzungleistungen für einkommensschwache Familien) und Gesundheitspolitik (rauchfreie Räume) setzte er Akzente.

«Natürlich ist eine Persönlichkeit wie René Steiner für eine kleine Partei wie die EVP nicht einfach zu ersetzen, aber mit dem Rohrer Gemeindepräsidenten André Wyss steht ein motivierter und erfahrener Finanzexperte in den Startlöchern», ist der Parteipräsident Elia Leiser überzeugt.

Die EVP bedankt sich bei René Steiner für sein ausserordentliches Engagement für die Partei. Seit der Gründung hat er viel Verantwortung übernommen und so die EVP Kanton Solothurn mitgeprägt.

André Wyss, 41, ist seit 2009 im EVP-Kantonalvorstand, seit 2017 Vize-Präsident der EVP Kanton Solothurn und seit 2015 Gemeindepräsident von der Gemeinde Rohr, welche unter seiner Führung wieder schwarze Zahlen schreibt. Beruflich weist er über 25 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche vor. «Eine weitsichtige und enkeltaugliche Finanzpolitik ist das Fundament für den langfristigen sozialen Frieden», ist Wyss überzeugt. Er wird auch Steiners Sitz in der Finanzkommission übernehmen.

Als Familienvater sind Familie und Bildung weitere zentrale Themen in seinem politischen und privaten Alltag. « Ich werde mich für eine lösungsorientierte und pragmatische Politik einsetzen, bei der das Wohl der Menschen im Fokus steht. Denn die Menschen sind es, für welche wir als gewählte Politiker Verantwortung tragen – insbesondere auch für jene der nächsten Generation.»

André Wyss wird ab dem 1. Januar 2018 die EVP im Kantonsrat vertreten und ein Teil der CVP/EVP/glp/BDP-Fraktion sein.

_________

Elia Leiser, Mediensprecher EVP Kanton Solothurn

André Wyss, Vize-Präsident, (P) 062 849 49 91, (G) 062 836 90 29, Mail

René Steiner, Kantonsrat, 079 404 69 03

Diesen Artikel als PDF anzeigen (200kB)