Die EVP fordert eine Lockerung bei den Kirchen im Hinblick auf Weihnachten

Die EVP Kanton Solothurn fordert den Regierungsrat auf, im Hinblick auf Weihnachten die Besuchsbeschränkungen bei den Kirchen und anderen religiöse...

Leserbrief: staatlich veordnet leere Kirchen in der Weihnachtszeit

Volle Züge, aber staatlich veordnet leere Kirchen - hier stimmt etwas nicht. Gerade jetzt im Hinblick auf die Weihnachtszeit muss der Regierungsrat...

Abstimmungssonntag: Weiter aus Leidenschaft für Mensch und Umwelt

Die EVP Kanton Solothurn bedauert die deutliche Ablehnung im Kanton Solothurn zur Kriegsgeschäfte-Initiative und zur Konzern-Initiative. Trotz der...

Besuche in Heimen und Spitälern müssen möglich bleiben

Unter der Federführung von EVP-Kantonsrat André Wyss haben heute Vertreter/innen aller Parteien ein Zeichen für die Patientinnen und Patienten in...

Ein guter Abstimmungssonntag - die EVP Kanton Solothurn bei 6 von 7 Abstimmungen auf der Linie des Volkes

Die EVP Kanton Solothurn ist zufrieden mit dem Ausgang der Abstimmungen. Die für die EVP als Familienpartei wichtigste Vorlagen, den...

Unterstützung für die Familien vom Regierungsrat abgeschmettert

Ein von EVP-Kantonsrat André Wyss lancierter Auftrag verlangt, dass die Familien für die Lockdown-Phase eine Unterstützung erhalten sollen. Der...

Banknotes

Budget 2021: Eine grosse Hypothek für die nächste Generation

Die EVP Kanton Solothurn nimmt das Budget 2021 und insbesondere den mittelfristigen Ausblick der Kantonsfinanzen gemäss IAFP (Integrierter Aufgaben-...

Steuerinitiative: Taktikspiele ohne die EVP!

«Ehrlich, ethisch – EVP» mit diesem Slogan stieg die Partei 2017 in den Wahlkampf und steht auch ein halbes Jahr von den nächsten Wahlen zu diesem...

EVP Kanton Solothurn ist für die Familie und schiesst das Jagdgesetz ab.

Nach der erfolgreichen Premiere setzte der Vorstand wieder auf die digitale Parolenfassung. Dabei folgten die Parteimitglieder in allen Punkten der...

Leserbrief von Elia Leiser zu den Steuerausfällen von "Jetz si mir draa"

Die Steuerinitiative "Jetz si mir draa" würden bei den Kirchen zu Ausfällen von 23 Millionen Franken führen - dabei geht oft vergessen, welchen...

News der EVP Schweiz

17.06.2022 | 

Allez les femmes – Frauen engagiert euch!

Netz­wer­ken, span­nende Frauen ken­nen­ler­nen und etwas zusam­men erle­ben. Etwa 30 Frauen setz­ten sich an der dies­jäh­ri­gen EVP-​Frauentagung in Aarau mit per­sön­li­chem Enga­ge­ment, Ver­net­zung und Struk­tu­ren aus­ein­an­der. Nach Impuls­re­fe­ra­ten und Podium am Mor­gen wur­den am Nach­mit­tag Zukunfts­pläne geschmiedet.

15.06.2022 | 

EVP unterstützt Gegenvorschlag zur Prämien-Entlastungs-Initiative

Die EVP-​Nationalratsmitglieder haben sich in der Debatte um die Prämien-​Entlastungs-​Initiative gegen die Initia­tive aber für den indi­rek­ten Gegen­vor­schlag aus­ge­spro­chen. Die Initia­tive ist zwar gut gemeint, würde jedoch den Mit­tel­stand dop­pelt benach­tei­li­gen. Der indi­rekte Gegen­vor­schlag hin­ge­gen schafft Anreize für die Kan­tone, die Kos­ten in der obli­ga­to­ri­schen Kran­ken­pfle­ge­ver­si­che­rung zu senken.

08.06.2022 | 

Der Kampf gegen sexuelle Ausbeutung geht weiter

Der Natio­nal­rat will es nicht unter Strafe stel­len, wenn Men­schen in der Schweiz für Sex gekauft wer­den. Er hat heute eine ent­spre­chende Motion der EVP-​Nationalrätin Mari­anne Streiff abge­lehnt. Für die EVP ist klar: Der Kampf gegen sexu­elle Aus­beu­tung geht wei­ter. Sie wird sich wei­ter­hin uner­müd­lich für eine Gesell­schaft ein­set­zen, in der kein Geschlecht das andere kau­fen, als Ware han­deln und aus­beu­ten kann.