EVP-Liste für die Nationalratswahlen komplett

EVP Solo­thurn hat ihre Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten für die Natio­nal­rats­wah­len nomi­niert.

Es sind dies in alpha­be­ti­scher Rei­hen­folge:

  • Beat Bach­mann (1972, Olten, Jugend­ar­bei­ter)
  • The­res Die­t­i­ker (1965, Olten, Kran­ken­pfle­ge­rin FASRK)
  • Phil­ipp Frei (1984, Hägen­dorf, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­lei­ter)
  • Ste­phan Hodo­nou (1970, Olten, Kan­tons­schul­leh­rer)
  • Elia Lei­ser (1992, Solo­thurn, Stu­dent)
  • René Stei­ner (1970, Olten, Theo­loge)

Obwohl die EVP Solo­thurn sel­ber kaum rea­lis­ti­sche Chan­cen auf einen Sitz im Natio­nal­rat hat, ver­folgt sie klare Ziele. Die EVP will sich als kon­struk­tive Kraft posi­tio­nie­ren: ethi­sche und sach­li­che Poli­tik, die das Wohl der Men­schen über Macht­an­sprü­che stellt. Und weil der Kan­ton Solo­thurn neu nur noch mit sechs Sit­zen im Natio­nal­rat ver­tre­ten ist, hilft die EVP die poli­ti­sche Mitte zu stär­ken. Durch eine Lis­ten­ver­bin­dung mit der CVP, BDP - und hof­fent­lich auch der glp - will die EVP mit­hel­fen, dass die Mitte-Parteien ihre Sitze ver­tei­di­gen kön­nen.


René Stei­ner, Co-Präsident und Kan­tons­rat EVP SO
Phil­ipp Frei, Co-Präsident und Medi­en­spre­cher EVP SO