Liebe EVP-Mitglieder, Freunde und Inter­es­sierte

Glau­ben Sie an Wun­der? Zuge­ge­ben, ein Sitz­ge­winn für die EVP Solo­thurn bei den anste­hen­den Natio­nal­rats­wah­len wäre ein gros­ses Wun­der. Es gibt aber ver­schie­dene andere Gründe, warum es wich­tig ist, dass Sie Ihre Stimme der EVP geben. In den letz­ten Jah­ren haben wir uns im Kan­ton sehr stark gemacht u.a. für einen Kan­ton ohne Men­schen­han­del und Aus­beu­tung, damit die Bil­dung die Digi­ta­li­sie­rung nicht ver­schläft und für die finan­zi­elle Ent­las­tung der Fami­lien (siehe dazu auch Bericht zu den Fami­li­en­zu­la­gen).

«C’est le ton qui fait la musi­que», des­halb legen wir gros­sen Wert auf den respekt­vol­len Umgang mit dem Gegen­über, auch wenn es eine andere Mei­nung hat. Mit der Lis­ten­ver­bin­dung hel­fen wir mit, den Sitz von Ste­fan Müller-Altermatt (Mitte) zu sichern. Er hat in der Ver­gan­gen­heit sehr gut mit der EVP zusam­men­ge­ar­bei­tet.

Die Natio­nal­rats­wah­len sind gleich­zei­tig der Start­schuss für die Kan­tons­rats­wah­len im 2025. Dort wol­len wir unsere Anzahl Sitze auf 2 - 3 erhö­hen. Mit einem Zuwachs des Wäh­ler­an­teils bei den Natio­nal­rats­wah­len wird unsere Posi­tion auch in der kan­to­na­len Poli­tik gestärkt. Wir wol­len auch in Zukunft für den Kan­ton mit unse­ren Wer­ten ein­ste­hen. Vie­len Dank für die Unter­stüt­zung!

P.S. Ich glaube an Wun­der – auch an sehr grosse!

Elia Lei­ser, Prä­si­dent EVP Solo­thurn


Natio­nal­rats­wah­len 2023

Am 22. Okto­ber 2023 fin­den die Natio­nal­rats­wah­len 2023 statt. Die EVP Solo­thurn tritt mit einer Liste an. Die EVP Solo­thurn setzt sich beharr­lich und lei­den­schaft­lich für Mensch und Umwelt ein. Mit den prak­ti­zier­ten Grund­wer­ten trägt sie dazu bei, Brü­cken zu bauen und Spal­tun­gen zu ver­hin­dern, respek­tive zu min­dern. Durch Kon­stanz, Ver­läss­lich­keit und Fle­xi­bi­li­tät hat sie sich zu einem ver­trau­ens­vol­len Polit-Partner ent­wi­ckelt - sowohl im Kan­ton als auch gesamt­schwei­ze­risch.

Unsere Kan­di­da­tin und die fünf Kan­di­da­ten der Liste 28 ste­hen aus Lei­den­schaft für ein respekt­vol­les Mit­ein­an­der, eine intakte Umwelt und starke Fami­lien ein.

alle Infor­ma­tio­nen zu den Wah­len


EVP for­dert Erhö­hung der Fami­li­en­zu­la­gen

Wie in der gan­zen Schweiz stei­gen auch im Kan­ton Solo­thurn die Kran­ken­kas­sen­prä­mien um fast 9%. Diese Erhö­hung bringt nicht nur viele Einzel- und Paar­haus­halte, son­dern ins­be­son­dere auch Fami­lien mit Kin­dern unter Druck, die ohne­hin schon unter stei­gen­den Prei­sen bei Miete, Hypo­the­kar­zin­sen, Strom und Lebens­mit­teln lei­den.

Die EVP Kan­ton Solo­thurn for­dert die Regie­rung daher auf, die Fami­lien mit­tels Erhö­hung der Fami­li­en­zu­la­gen zu unter­stüt­zen.

zur Medi­en­mit­tei­lung


André Wyss berich­tet aus dem Kan­tons­rat

Im Kan­tons­rat war und ist unser EVP-Vertreter André Wyss auf ver­schie­de­nen Ebe­nen aktiv. Neben aktu­ell noch offe­nen Vor­stös­sen (u.a. zu den The­men «Künst­li­che Intel­li­genz» und «Ster­nen­kin­der» ) konnte er einen Erfolg beim Vor­stoss «Ver­ein­fa­chung der Orts­pla­nun­gen» ver­bu­chen. Einen ers­ten Teil­er­folg gab es beim Kampf gegen «Arbeits­aus­beu­tung und Men­schen­han­del», die­ser Vor­stoss hat der Regie­rungs­rat kürz­lich zur Unter­stüt­zung emp­foh­len.

Einen aus­führ­li­chen Ein­blick gibt André Wyss in sei­nen jewei­li­gen Ses­si­ons­be­rich­ten.

Ses­si­ons­be­richt


Tabak und Alko­hol: Jugend­schutz ver­stär­ken

Die kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Zah­len zu den vom Blauen Kreuz und der Kan­tons­po­li­zei im Jahr 2022 durch­ge­führ­ten Alkohol- und Tabak-Testkäufen im Kan­ton Solo­thurn zei­gen, dass der Jugend­schutz an zahl­rei­chen Ver­kaufs­stel­len immer noch nicht bzw. zu wenig beach­tet wird.

Die EVP for­dert den Kan­ton auf, den Jugend­schutz mit allen zur Ver­fü­gung ste­henden Mit­teln zu ver­stär­ken und durch­zu­set­zen. Junge Men­schen im Kan­ton Solo­thurn müs­sen es uns wert sein, vor dem miss­bräuch­li­chen Kon­sum von Alko­hol und Tabak-/Nikotin-Produkten geschützt zu wer­den.

zur Medi­en­mit­tei­lung


Wie steht’s um unsere Soli­da­ri­tät?

Jas­min Gug­gis­berg weist in ihrem kürz­lich erschie­ne­nen Leser­brief dar­auf hin, dass neben den ukrai­ni­schen Flücht­lin­gen auch andere Flücht­linge unsere Soli­da­ri­tät brau­chen.

zum Leser­brief


2-Stunden-Lauf in Olten

Poli­tik und Aus­dau­er­sport – bei­des ver­langt einen lan­gen Atem! Am Bett­tag­wo­chen­ende lie­fen ver­schie­dene Par­tei­mit­glie­der am 2-Stunden-Lauf in Olten. Es wur­den rund 1'700 Fran­ken für ver­schie­dene Pro­jekte erlau­fen. Joel Lau­per legte eine unglaub­li­che Dis­tanz von 23.1 km zurück und bei der Fami­lie Bach­mann konnte sich der Vater gegen­über den Söh­nen durch­set­zen. Ob das auch nächs­tes Jahr noch so sein wird?

Nächs­tes Jahr fin­det der Lauf am 14. Sep­tem­ber 2024 statt und das Ziel ist es, zum 20-jährigen Par­tei­ju­bi­läum mög­lichst viele Läu­fe­rin­nen und Läu­fer dabei zu haben. Das Tempo jedes ein­zel­nen ist dabei nicht so wich­tig. Es gilt: Dabei sein ist alles!


Ver­nehm­las­sung Total­re­vi­sion Ener­gie­ge­setz

Die EVP hat zum neuen Ener­gie­ge­setz Stel­lung genom­men. Die EVP steht grund­sätz­lich hin­ter der Stoss­rich­tung. Die Dring­lich­keit ist aus Sicht einer intak­ten Umwelt und der Ener­gie­krise gege­ben. Gleich­wohl ist es wich­tig, dass nebst den Kli­ma­zie­len ebenso die aus­rei­chende Ener­gie­ver­sor­gung sowie die Kos­ten für Pri­vate, das Gewerbe und den Staat berück­sich­tigt wer­den.

Auch unter­stützt die EVP, dass die Ziele pri­mär mit Anreiz­sys­te­men, durch erneu­er­bare und ein­hei­mi­sche Ener­gie, sowie durch die Reduk­tion des Ener­gie­be­darfs erreicht wer­den sol­len. Das Gesetz ins­ge­samt ist jedoch sehr offen und somit wenig grif­fig for­mu­liert.

zur aus­führ­li­chen Stel­lungs­nahme


Und zum Schluss noch dies

Im nächs­ten Jahr fei­ert die EVP Solo­thurn ihr 20-Jahr-Jubiläum! Wir wol­len die­ses mit ver­schie­de­nen Anläs­sen wie Gril­levent, Bun­des­haus­be­such, Besuch im Kan­tons­rat und einer spe­zi­el­len Jubiläums-Generalversammlung fei­ern. Alle Detail­in­for­ma­tio­nen wer­den wir zu einem spä­te­ren Zeit­punkt mit­tei­len.


Ter­mine

So, 22. Okto­ber 2023

National- und Stän­de­rats­wah­len

Sa, 25. Novem­ber 2023

Dele­gier­ten­ver­samm­lung EVP Schweiz

Di, 12. März 2024

Jubiläums-Generalversammlung (20 Jahre EVP SO)